top of page
Why a Game.png
the story background.png

Warum haben wir Shadow's Edge gemacht?

Wir verstehen den Mut, den es braucht, um dich der emotionalen Seite dessen zu stellen, was du durchmachst.
Wir wollten es ein bisschen einfacher machen, indem wir den Prozess unterhaltsam und kreativ gestalten.
Du hast eine unglaubliche Geschichte zu teilen – eine Geschichte, die sich noch entfaltet.
Shadow's Edge wird dir helfen, deine Geschichte zu entdecken und stolz darauf zu sein.

Beim Shadow's Edge spielen, bist du am Steuer. Du übernimmst die Kontrolle über die Wiederbelebung der Stadt
von Shadow's Edge, indem du deine Gedanken und Gefühle ausdrückst. Dabei wirst du vielleicht selbstbewusster und belastbarer – Fähigkeiten, die du auch in deinem realen Leben einsetzen kannst. Wir haben Shadow's Edge zusammen mit Psychologen entwickelt, um dich mit anderen Spieler*innen zu verbinden, die eine ähnliche Reise durchmachen. Und manchmal kann Shadow's Edge einfach eine lustige Ablenkung sein, um alles in deinem Kopf etwas setzen zu lassen. Wir hoffen, dass Shadow's Edge dir bei all dem hilft.

the story background.png

Warum Schreiben und Kunst hilft

Bei dir ist viel los. Du verdienst die Chance, deine Geschichte zu entdecken und deine Stimme zu finden.
Das bedeutet, mit deinen Gefühlen in Kontakt zu treten. Es kann helfen über Dinge, über die meine Gedanken kreisen,  zu schreiben ; Deshalb ist Shadow's Edge voller Fragen, die dir helfen, dein inneres Selbst zu erkunden. Im Spiel schreibst du über deine Stärken, was du magst, über deine Beziehung zu deiner Familie und zu deinen Freund*innen. Aber auch über deine Träume, und auch darüber was gerade schwierig ist. 

Sei offen und ehrlich. Schreib über Dinge, die du vielleicht noch niemandem erzählen magst. Oder schreib über die Dinge, die du gerade lernst. Horch in dich rein und schreib dich von Dingen frei. Schreiben kann dir Türen zu dir selbst öffnen.
Vertrau auf deine Antworten. 
Kunst ist eine andere Art, deine Gedanken und Gefühle auszudrücken. Die Graffiti Werkzeuge in Shadow's Edge möchte dich ermutigen, dich auch in Formen und Farben auszudrücken. Du wirst vielleicht überrascht sein, was alles aus dir heraus entsteht! 

Kunst und Schreiben zusammen kann dir dabei zu helfen, mehr über dich selbst zu erfahren. Je besser du
dich selbst kennst, desto freier kannst du dich im wirklichen Leben ausdrücken.  Je mehr Sicherheit du gewinnst, dein Selbst zu zeigen, desto sicherer werden sich auch andere fühlen ihr Selbst mit dir zu teilen. Spieler haben uns gesagt, dass sie durch das Spielen ihre Stimme gefunden haben, und ihre Freunde sie so in einem neuen Licht kennenlernen konnten.


Finde Deine Stimme Stimme und nutz sie. Du hast in Shadow's Edge die Kontrolle. 

disillusionment__3_edited.png
the story background.png
the story background.png
Guardian Renders Disruption 18.png

Was steckt hinter dem Spiel?

Als der Shadow den Sturm auf Shadow's Edge hetzte, war es, als hätte das Leben angehalten – als wäre es in der Zeit eingefroren. Klingt das bekannt? Wir haben verschiedene Teile der Welt, die Level, daran orientiert, wie es vielen Menschen geht, wenn sie mit einer bedeutenden Herausforderung konfrontiert sind.

Die "Unruhe" ist der erste Teil des Spiels. Hier ist alles surreal, öde, kaputt. Ty denkt er kann alles schaffen, wenn er nur hart genug ist. Aber er merkt, dass das was früher funktioniert hat einfach nicht mehr geht. Ty macht ein Inventar, wie es um ihn steht. Und er lernt durch die Begegnung mit dir, wieder auf die kleinen Dinge zu achten, und sich auch mal zu entspannen. Dann beginnt die nächste Phase.

Das ist die "Ernüchterung" Hier fühlt sich die Welt schwer an.Diese Phase fordert dich heraus, deine Emotionen anzuschauen. Und mal alle zuzulassen ohne sie zu werten. Und dich dann darauf besinnen, dass alle Emotionen dich zu dem Menschen machen, der du bist, und das jede Emotion ein Schatz sein kann, wenn wir lernen wie damit umgehen. Die Wächterin Maize beginnt so, Licht am Ende des Tunnels zu sehen, weiss aber noch nicht genau, wie Sie wieder dorthin gelangen. Und dann öffnet sich das dritte Level. 

 

Das ist, wo Discovery beginnt, wo Pax ihr neues Ich entdeckt. Pax fängt an sich sicherer zu fühlen, setzt sich mit den träumen von Pax auseinander und mit den Möglichkeiten, die sich öffnen, wenn Shadow die Stadt wieder freigibt. Pax sieht Möglichkeiten, die Pax vorher nicht gesehen hat, und beginnt, Ihre Geschichte zu intergrieren, und sich nicht mehr für sie zu schämen, sondern stolz darauf zu sein.

Warum der Name Shadow's Edge?

In der Geschichte von Shadow's Edge erscheint Shadow, als die ehemaligen Bewohner der Stadt aufhörten, ihrer inneren Wahrheit und Weisheit Ausdruck zu verleihen. Dies führte zu einem schrecklichen Sturm.

 

Beim Design von Shadow's Edge haben wir bewusst mit Schatten und Licht gespielt, als eine Metapher. Manchmal assoziieren Menschen Schatten mit etwas Dunklem und Negativem. Ein Schatten kann sich wie etwas anfühlen, das dir folgt, wie die drohende Dunkelheit. Es ist eine Metapher, wie es sich manchmal anfühlt, als wären deine Herausforderungen ein Schatten, der über dir schwebt. Aber gleichzeitig kann ein Schatten motivierend sein.

 

Ein Schatten kann tatsächlich helfen, deine Geschichte neu zu erleben, an ihr zu wachsen. Du kannst dich dafür entscheiden, dem Schatten voraus zu sein und dich von ihm zu deinem wahren Potenzial führen lassen. Lass dich auf die Geschichte ein und hebe deine Schätze aus deinem Inneren.

Guardian Renders Discovery 11.png
bottom of page